Die thermische Trennung ist eines der Gebiete, in denen die Automatisierung den größten Nutzen im Vergleich zur aktuellen Ausführung des manuellen Schnittes bringt und bringen wird, aus folgenden Gründen:

  • Höhere Sicherheit der Bediener.
  • Höhere Produktivität (Es gab Fälle, in der Petrolchemie und in der Atomindustrie, von einer Verringerung der Ausführungszeit eines Schnittes von 10-12 Stunden auf 30 Minuten).
  • Höhere Qualität.

Im Laufe der letzten Jahre, hat REA Group beträchtliche Ressourcen diesem Sektor gewidmet und hat zahlreiche Anlagen für  Laserschnitt, Plasma und Sauerstoff realisiert.

Wie in anderen Gebieten, ist das Software zur offline Programmierung, sowohl des parametrischen Types als auch File mit 3D (STEP, …) oder 2D (DWG, …) Zeichnungen, ein effektives Instrument. In diesem Fall ist der Roboter ausser mit den notwendigen Geräten auch mit optischen Sensoren für die Kalibrierung und Anpassung zwischen virtueller und realen Umgebung aussgestattet und garantiert  Genauigkeit und Schnelligkeit bei der Ausführung, die manchmal unmöglich manuell erreicht werden können.

Fotogallerie

Video