REA Robotics ist im Sektor des PLASTIKVERARBEITUNG mit Ladezellen für die Rohstoffe der Abpressanlagen aktiv, Produktextraktionszellen in der Presse und Entgratungs-Fräs-Zellen des Fertigproduktes.

Die Beladung der Zuführungslinien der Presse wird mittels Manipulator der Säcke direkt von den Transportpaletten mit einstellbaren und programierbaren Ladeschemen durchgeführt.

Die Entnahme der gepressten Teile erfolgt mittels eigens studierten Greifern, um den Bedürfnissen des Kundens gerecht zu werden: Unser technisches Büro ist in der Lage basierend auf der 3D Zeichnung des Werkzeuges die Greifer auszuarbeiten.

Der Zapfen der Abpressung kann sofort nach der Entnahmephase entfernt werden, mittels Fräsen, mit Hilfe einer externen oder mit einer direkt auf dem Greifer montierten Spindel.

Die Entgratung der Teile aus Kunststoff wird mittels manuell vom Bediener gespeicherten Strecken durchgeführt oder mittels Strecken, die automatisch OFF-LINE generiert wurden und von einer 3D Zeichung der zu entgratenen Komponente abgeleitet wurden.