Home > DIE R.E.A.-METHODE

Methode

DIE R.E.A.-METHODE
FÜR ROBOTERAUTOMATION

Rea Robotics ist als Technologie partner der wichtigsten Produktionsunternehmen am Markt.

Durch eine wissen schaftliche Methode und nach einem exklusiven Arbeitsmodell schaffen wir vollständig maßgeschneiderte Lösungen, die es uns ermöglichen, die Produktivität des Projekts und eine genaue Analyse der Produktionskosten und der Wertrückgewinnung (TCO) zu definieren.

Der prozess

DIE PHASEN
der Co-Entwicklung

Timeline

2021
Oktober 1

Diskrete Ereignissimulation (DES): Durch eine ausgereifte Simulationssoftware sind wir in der Lage, Ziele zu definieren, Daten zu erfassen, die Roboterinsel zu modellieren und durch die Durchführung der Simulation die Produktivität, Leistung und Betriebslogik der Anlage zu bestimmen.

Oktober 1

Gründliche Analyse des Produktionsprozesses mit Besuch der Produktionsstätte des Kunden, um seine Eigenschaften und technischen und strategischen Bedürfnisse zu untersuchen.

Oktober 1

Technische Ausführung der neuen Anlage gemeinsam mit unseren Ingenieuren.

Oktober 1

Begleitung / Unterstützung beim Betrieb der Anlage nach Kundenwunsch.

Oktober 1

2-Phasen-Prüfung: Unsere Prüfungen finden immer am Bauende im Hauptsitz von REA Robotics und nach der Montage in Ihrem Werk statt.

Oktober 1

Während der Herstellung können Sie über ein digitales Werkzeug Echtzeit-Aktualisierungen über den Fortschritt des Projekts sehen.

Oktober 1

Erstellung des Produktionslayouts, das vollständig auf Ihre Realität in Form, Größe und logischer Anordnung zugeschnitten ist.

Oktober 1

Risikoanalyse zur klaren und gründlichen Darstellung des Kosten-Nutzen-Verhältnisses.

Anschließend effektive und zeitnahe Unterstützung durch unser spezielles Serviceprogramm.

ENTDECKEN SIE DAS SERVICEANGEBOT

Die technologien

Die für die diskrete Ereignissimulation verwendete Software ermöglicht es uns, die Produktionslinie des Kunden integriert mit der vorgeschlagenen Automatisierung zu modellieren, um eine genaue Vorhersage des Flusses und der Produktivität der gesamten Linie zu erhalten und die Entscheidungen zu treffen, um die besten Ergebnisse zu erzielen in Bezug auf Produktion und der wachsenden Nachfrage nach „Just-in-Time“- und „Just-in-Sequence“-Lieferungen gerecht zu werden.

Unser grundlegender Ansatz umfasst:

Unser grundlegender Ansatz umfasst:

Vorläufige Analyse der Kundenbedürfnisse und Sammlung von Daten und Prozessinformationen, die für die Realisierung des Modells notwendig sind

Erstellung des Simulationsmodells, Validierung und Definition der Experimentierkampagne

Durchführung von Simulationen und Erfassung aller Ausgangsrohdaten

Vorläufige Analyse der Kundenbedürfnisse und Sammlung von Daten und Prozessinformationen, die für die Realisierung des Modells notwendig sind

Erstellung des Simulationsmodells, Validierung und Definition der Experimentierkampagne

Durchführung von Simulationen und Erfassung aller Ausgangsrohdaten

Analyse der Ausgabedaten, Nachbearbeitung der Daten und Optimierung des Problems

Erstellung der Abschlussberichte des Projekts

Die für die diskrete Ereignissimulation verwendete Software ermöglicht es uns, die Produktionslinie des Kunden integriert mit der vorgeschlagenen Automatisierung zu modellieren, um eine genaue Vorhersage des Flusses und der Produktivität der gesamten Linie zu erhalten und die Entscheidungen zu treffen, um die besten Ergebnisse zu erzielen in Bezug auf Produktion und der wachsenden Nachfrage nach „Just-in-Time“- und „Just-in-Sequence“-Lieferungen gerecht zu werden.

Unser grundlegender Ansatz umfasst:

Vorläufige Analyse der Kundenbedürfnisse und Sammlung von Daten und Prozessinformationen, die für die Realisierung des Modells notwendig sind

Erstellung des Simulationsmodells, Validierung und Definition der Experimentierkampagne

Durchführung von Simulationen und Erfassung aller Ausgangsrohdaten

Vorläufige Analyse der Kundenbedürfnisse und Sammlung von Daten und Prozessinformationen, die für die Realisierung des Modells notwendig sind

Erstellung des Simulationsmodells, Validierung und Definition der Experimentierkampagne

Durchführung von Simulationen und Erfassung aller Ausgangsrohdaten

Analyse der Ausgabedaten, Nachbearbeitung der Daten und Optimierung des Problems

Erstellung der Abschlussberichte des Projekts

Vorteile:

Die ergebnisse

Eine Arbeitsmethode, bei der die Kunden-/Lieferantenbeziehung in eine Partnerschaft mit gegenseitigem Respekt und Vertrauen umgewandelt wird

Durch den Einsatz von 3D-Simulationssoftware können wir die Inbetriebnahmezeit und
-kosten um 50-60% reduzieren
und so eine bessere Qualität der Kontrollprozesse erreichen

40% der Kunden, die anlässlich
der Anfrage einer zweiten Anlage ein erstes Projekt mit uns durchgeführt haben, gingen direkt zu REA

REA Robotics hat etwa 89% der Kundenzufriedenheiterreicht,
trotzdem sind die restlichen 11% das
Ziel unserer ständigen Bemühungen, ihre volle Zufriedenheit zu gewährleisten

94,3% der Anlagen von Rea sind 20 Jahre nach der
Installation noch funktionsfähig und betriebsbereit
, begünstigt durch regelmäßige und professionelle ordentliche und außerordentliche Wartung.

Angemessene Reaktion auf
Hilfsanfragen dank organisierter
Serviceabteilung

Vertrauen Sie die Herstellung Ihrer nächsten Anlage denen an, die wissen, das Ergebnis zu ihrer Wettbewerbsstärke auf dem Markt zu machen.